Touch.to.Day

RSS
Hat jemand noch eine Schultüte? (Wurde mit Instagram aufgenommen)

Hat jemand noch eine Schultüte? (Wurde mit Instagram aufgenommen)

Einfach ein Klassiker ;) (Taken with instagram)

Einfach ein Klassiker ;) (Taken with instagram)

[APP] iStatus+ Review - Multi Staus Updater für iOS

Facebook, Twitter, Google+  bestimmt jeder hat schon einmal davon gehört. Wer bei allen Netzwerken angemeldet ist will diese natürlich auch mit neuen Informationen versorgen. Zu Hause oder im Büro läuft das alles natürlich über die jeweilige Website doch unterwegs dauert das einfach zu lange. Dieses Problem kann die kleine App. “iStatus+” für euch zwar nicht lösen aber sie hilft dabei es einfacher zu machen. 

In “iStatus+" meldet ihr euch zuerst bei all euren Netzwerken an die ihr später auf dem laufenden halten wollt. Nachdem Login kann es schon losgehen. Mit ein Tap zurück kommt ihr auf die Ansicht in der ihr eine neue Meldung verfassen könnt. Bei einer Intergration von Twitter begrenzt sich der Text natürlich auf die bekannten 140 Zeichen
Die Meldung kann natürlich euren Text enthalten aber auch einen Link der durch Aktivierung in den Einstellung automatisch gekürzt wird. 
Bis hierin ist es noch nichts besonderes. Den eine einfach Meldung veröffentlichen kann jeder. Doch auf 3 verschiedenen Netzwerken gleichzeitig dabei hilft “iStatus+”. Den über der Tastatur seht ihr die Icons der von euch gewählten Netzwerke. Mit einem Tap auf das jeweilige Icon wird es aktiviert oder wieder deaktiviert. 
Mit dem letzten Tap auf senden wird die Meldung automatisch auf allen Netzwerken veröffentlicht.

Fazit: Wer schnell von unterwegs seinen Status updaten möchte ohne ewig Zeit dafür zu brauchen ist mit “iStatus+” wirklich Super bedient. Bei Google Plus lässt sich zusätzlich noch die gewünschten Circles auswählen.
Was dem Clienten noch fehlt bis jetzt ist die Möglichkeit Bilder hochzuladen doch meiner Meinung noch muss eine Status App. auch nur meinen Status updaten können.

Die iStatus+ App ist im iTunes-Store für 79 Cents erhältlich.
?


Siri zieht um auf andere Geräte

Das Siri auf einem iPhone 4s funktioniert ist ja nicht neues auch wenn es noch etwas langsam ist. Doch die  Exklusivität von Siri auf dem iPhone 4s scheint nicht mehr lange an zu halten.

Den beiden Hackern euwars und rud0lf7 können wir nun für einen Port von Siri auf den iPod Touch. Problem hierbei immer noch ist das Apples Server nicht ganz so charmant sind wie die nette Junge Assistentin. Aber auch das Siri eine Internet Verbindung braucht um die Aufgaben lösen zu können. (siehe Video)

Einigen Gerüchten zu Folge scheint Siri auch auf dem letzen mobilen iDevice, dem iPad, zu funktionieren. Bis zur endgültigen Veröffentlichung wird es wohl noch etwas dauern aber wir bleiben mal gespannt was auf und zu kommt.

Neue Mac Book Pro Modelle online

Auch hier ist die Begeisterung die gleiche wie zu Begin beim iPhone 4s. Das äußere bleibt gleich und nur die inneren Werte zählen! Auch wenn diese nicht gerade ein Meilensprung in der Laptop Industrie sind. 
Verändert wurde der Prozessor des 13” Mac Book hier beginnt man nun mit 2,4 GHz und die kleinste Festplatte bietet nun 500GB Speicher.

Auf die neuen Design Wunder müssen wir wohl noch weiter warten.

Neue Mac Book Pro Modelle online

Auch hier ist die Begeisterung die gleiche wie zu Begin beim iPhone 4s. Das äußere bleibt gleich und nur die inneren Werte zählen! Auch wenn diese nicht gerade ein Meilensprung in der Laptop Industrie sind. 

Verändert wurde der Prozessor des 13” Mac Book hier beginnt man nun mit 2,4 GHz und die kleinste Festplatte bietet nun 500GB Speicher.

Auf die neuen Design Wunder müssen wir wohl noch weiter warten.

Apple veröffentlicht Video der Trauerfeier um Steve Jobs

Die Gedenkfeier für Steve Jobs ist schon ein Stück her und wer nicht bei Apple arbeitet und deshalb auch nicht nach Cupertino eingeladen wurde hat nun die Möglichkeit die knapp 80 Minuten lange Trauerfeier über die Apple-Webseite sich anzusehen.

Die Veranstaltung selbst fand auf dem Apple Campus in Cupertino statt, zeitgleich wurden alle Apple Ladengeschäfte geschlossen so dass die Mitarbeiter eine Videoübertragung ansehen konnten.

Zum Schluss noch ein Zitat aus der Biographie von Steve Jobs, diese kommt am Montag in der deutschen Fassung in die Buchläden sowie als eBook im iBookstore.


Ich werde Android zerstören (aus der offizielle Biographie von Steve Jobs)

Apple veröffentlicht Video der Trauerfeier um Steve Jobs

Die Gedenkfeier für Steve Jobs ist schon ein Stück her und wer nicht bei Apple arbeitet und deshalb auch nicht nach Cupertino eingeladen wurde hat nun die Möglichkeit die knapp 80 Minuten lange Trauerfeier über die Apple-Webseite sich anzusehen.

Die Veranstaltung selbst fand auf dem Apple Campus in Cupertino statt, zeitgleich wurden alle Apple Ladengeschäfte geschlossen so dass die Mitarbeiter eine Videoübertragung ansehen konnten.

Zum Schluss noch ein Zitat aus der Biographie von Steve Jobs, diese kommt am Montag in der deutschen Fassung in die Buchläden sowie als eBook im iBookstore.

Ich werde Android zerstören (aus der offizielle Biographie von Steve Jobs)

"Slide to Unlock" nun ein Patent von Apple

Apple hat ab so fort das Patent an der “Slide to Unlock” Funktion das hat die US-Patentbehörde “United States Patent and Trademark Office” beschlossen. Hierbei geht es aber nicht etwas nur um den Text sondern über die Funktion bei der man durch eine Wischbewegung das Telefon entsperrt.

Doch jetzt wird es schmutzig, den praktisch jedes Touchscreen Handy nutz diese Funktion um das Handy zu entsperren.
Formuliert hat die Patentbehörde äußerst vage:

Ein Gerät mit einem berührungsempfindlichen Bildschirm kann mittels Gesten entsperrt werden, die auf dem berührungsempfindlichen Bildschirm ausgeführt werden. Das Gerät wird entsperrt, wenn der Kontakt mit dem Bildschirm mit einer vordefinierten Geste übereinstimmt.

Das Patent ist aber keine neue Schwierigkeit die Apple sich gerade ausgedacht hat sondern es beruht auf einem Antrag den Apple im Dezember 2005 gestellt hatte. Damals war das iPhone noch ein Produkt aus der Zukunft. Das es erst jetzt Veröffentlicht wurde hängt damit zusammen das die Patentbehörde es erst jetzt abgesegnet wurde.
Ein niederländisches Gericht hatte Anfang 2005 aber den Antrag abgelehnt da das “Neonode N1m” (YouTube www.youtube.com/watch?v=Tj-KS2kfIr0 ) genau das gleiche Prinzip nutzt!

Ob dies noch zu einer “Große Patentschlacht von 2011” wird. Werden wir in den nächsten Tagen von den Gerichten zu hören bekommen.

Mal ehrlich Anwalt müsste man sein!

"Slide to Unlock" nun ein Patent von Apple

Apple hat ab so fort das Patent an der “Slide to Unlock” Funktion das hat die US-Patentbehörde “United States Patent and Trademark Office” beschlossen. Hierbei geht es aber nicht etwas nur um den Text sondern über die Funktion bei der man durch eine Wischbewegung das Telefon entsperrt.

Doch jetzt wird es schmutzig, den praktisch jedes Touchscreen Handy nutz diese Funktion um das Handy zu entsperren.

Formuliert hat die Patentbehörde äußerst vage:

Ein Gerät mit einem berührungsempfindlichen Bildschirm kann mittels Gesten entsperrt werden, die auf dem berührungsempfindlichen Bildschirm ausgeführt werden. Das Gerät wird entsperrt, wenn der Kontakt mit dem Bildschirm mit einer vordefinierten Geste übereinstimmt.

Das Patent ist aber keine neue Schwierigkeit die Apple sich gerade ausgedacht hat sondern es beruht auf einem Antrag den Apple im Dezember 2005 gestellt hatte. Damals war das iPhone noch ein Produkt aus der Zukunft. Das es erst jetzt Veröffentlicht wurde hängt damit zusammen das die Patentbehörde es erst jetzt abgesegnet wurde.

Ein niederländisches Gericht hatte Anfang 2005 aber den Antrag abgelehnt da das “Neonode N1m” (YouTube www.youtube.com/watch?v=Tj-KS2kfIr0 ) genau das gleiche Prinzip nutzt!

Ob dies noch zu einer “Große Patentschlacht von 2011” wird. Werden wir in den nächsten Tagen von den Gerichten zu hören bekommen.

Mal ehrlich Anwalt müsste man sein!

iPhone 4s mit Schusswunde

Es scheint ja Leute zu geben welche ihr iPhone so sehr lieben das sie mit ihm alle möglichen Tests durchführen. Doch ist dies “Schusswunde” vielleicht etwas übertrieben. 

Meiner Meinung nach dürfte das hier zwar ein sehr beeindruckendes Bild sein aber auch eine ziemlich gute Werbung für einen Reparatur Service!

iPhone 4s mit Schusswunde

Es scheint ja Leute zu geben welche ihr iPhone so sehr lieben das sie mit ihm alle möglichen Tests durchführen. Doch ist dies “Schusswunde” vielleicht etwas übertrieben. 

Meiner Meinung nach dürfte das hier zwar ein sehr beeindruckendes Bild sein aber auch eine ziemlich gute Werbung für einen Reparatur Service!

Appel’s Quartalszahlen für das letzte Quartal 2011 veröffentlicht
Gestern hat Apple die aktuellen Zahlen der Verkäufe bekannt gegeben:
17,07 Millionen iPhones (14,1 Millionen vor einem Jahr, +21 Prozent)
11,12 Millionen iPads (4,19 Millionen vor einem Jahr, +166 Prozent)
4,89 Millionen Macs (3,89 Millionen vor einem Jahr, +26 Prozent)
6,62 Millionen iPods (9,05 Millionen vor einem Jahr, -27 Prozent)
Außerdem hat Apple in den letzten drei Monaten eine Umsatz von 28,27 Milliarden US-Dollar erzielt. Der Gewinn beträgt hier 6,62 Milliarden US-Dollar die mit 7,05 US-Dollar pro Aktie zu Buche schlagen. Vor einem Jahr lag der Gewinn nur bei 20,34 Milliarden und 4,31 Milliarden Gewinn.
Fazit: Es geht immer noch aufwärts mit Apple

Appel’s Quartalszahlen für das letzte Quartal 2011 veröffentlicht

Gestern hat Apple die aktuellen Zahlen der Verkäufe bekannt gegeben:

  • 17,07 Millionen iPhones (14,1 Millionen vor einem Jahr, +21 Prozent)
  • 11,12 Millionen iPads (4,19 Millionen vor einem Jahr, +166 Prozent)
  • 4,89 Millionen Macs (3,89 Millionen vor einem Jahr, +26 Prozent)
  • 6,62 Millionen iPods (9,05 Millionen vor einem Jahr, -27 Prozent)

Außerdem hat Apple in den letzten drei Monaten eine Umsatz von 28,27 Milliarden US-Dollar erzielt. Der Gewinn beträgt hier 6,62 Milliarden US-Dollar die mit 7,05 US-Dollar pro Aktie zu Buche schlagen. Vor einem Jahr lag der Gewinn nur bei 20,34 Milliarden und 4,31 Milliarden Gewinn.

Fazit: Es geht immer noch aufwärts mit Apple

Tipp: Spiel “Sunday Lawn” gratis

Kurz gesagt geht es bei dem Spiel darum den Rasen zu mähen. Wer dies gerne nun im Winter nicht mehr im eigenen Garten machen kann hat nun die Möglichkeit dies im warmen und unterwegs zu machen. 

0,79 ct -> Gratis

AppStore Link